Gratinierter Fenchel mit Oliven und getrockneten Tomaten

Nachdem ich auf Facebook und Instagram den Fenchel schon hochgelobt habe, gibt es passend dazu heute ein Rezept: Gratinierter Fenchel. Unglaublich schnell, unglaublich einfach und unglaublich gut! Wunderbar geeignet für den kleineren Hunger, als Vorspeise, als Hauptmahlzeit mit beispielsweise Kartoffeln als Beilage oder als kohlenhydratarme Mahlzeit am Abend. Ich bin ein großer Fan vom Fenchel, muss aber zugeben, dass ich ihn aus unerklärlichen Gründen selbst recht selten zubereite. Dabei ist er durch seine vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten eine ideale Gemüsesorte im Winter – egal ob gekocht, angebraten, auf der Pizza, als Füllung oder, wie im heutigen Rezept, überbacken.

Der typische Geschmack kommt vom hohen Gehalt an ätherischen Ölen. Übrigens: neben Inhaltsstoffen wie Vitamin A, K, E, Folsäure und Beta-Carotin sowie Kalium, Calcium, Magnesium und Mangan, hat der Fenchel fast doppelt so viel Vitamin C als Orangen! Tolles Wintergemüse also mit vielen antioxidativ wirkenden Stoffen, die unser Immunsystem in der kalten Jahreszeit unterstützen und entzündlichen Prozessen in unserem Körper entgegenwirken können!

 

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 4 Fenchelknollen
  • 75 g schwarze Oliven (wer keine Oliven mag, einfach weglassen)
  • 30 g getrocknete Tomaten
  • 100 g Bergkäse
  • 50 g Brie oder Camambert
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Die Fenchelknollen waschen, das Fenchelgrün entfernen und beiseite legen, zu Hälften auseinander schneiden und den Strunk entfernen. In einem Topf mit Wasser, Salz und etwas Zitronenwasser blanchieren oder mit Dämpfeinsatz bzw. im Dampfgarer dämpfen bis er weich ist. Währenddessen die Oliven und getrockneten Tomaten in Scheiben schneiden und den Käse reiben bzw. kleinschneiden. Die fertig blanchierten/gedämpften Fenchelknollen in eine Auflaufform legen. Zuerst etwas Zitronensaft darauf geben, dann die Hälfte vom Käse darüber verteilen. Dann Oliven und Tomaten daraufgeben, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und anschließend den Rest vom Käse daraufgeben. Bei 180 Grad ca. 15-20 Minuten im Backofen backen und am Ende noch 5 Minuten bei 200 Grad fertig gratinieren. Das Fenchelgrün auf dem Fenchel verteilen und anrichten.

 

Nährwerte pro Portion

  • 1093 kJ
  • 261 kcal
  • 19 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate
  • 13,5 g Eiweiß
  • 7,7 g Ballaststoffe

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen