Köstlicher Wintersalat mit Rotkraut, Kürbis und Käferbohnen

Ich liebe ja Salate – egal, ob als Vorspeise, zur Hauptspeise dazu oder als Hauptspeise an sich. Wenn er als letzteres dient, sollte er nicht nur schmecken und seinem Ruf als gesunde Mahlzeit gerecht werden, sondern auch satt machen. Deshalb habe ich heute ein Rezept für einen Wintersalat für euch, der es in sich hat:

Der Vogerlsalat, das Rotkraut und der Kürbis enthalten viele Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe (je mehr Farbe, desto mehr!) und Ballaststoffe, die Kürbiskerne und das Kürbiskernöl sind vollgepackt mit guten Fetten und die Käferbohnen liefern uns viel wertvolles Eiweiß. Das Vollkornbrot versorgt uns mit noch mehr Ballaststoffen, B-Vitaminen und sättigt zusätzlich. Ideale Kombination also!

 

Zutaten (4 Portionen)

  • Eine handvoll Vogerlsalat (Feldsalat) pro Teller
  • Eine handvoll dünn geschnittenes/gehobeltes Rotkraut pro Teller
  • 400 g Kürbis
  • 200 g Käferbohnen (gekocht bzw. aus der Dose)
  • 4 EL Kürbiskerne
  • 2 EL Rapsöl zum Anbraten
  • 4 Scheiben Schwarz- oder Vollkornbrot
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • 8 EL weißer Balsamico
  • Salz, Pfeffer, evtl. Chili

 

Zubereitung

Den Kürbis in längliche Stücke schneiden und im Rapsöl in einer Pfanne scharf anbraten bis er weich ist und bereits mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack etwas Chili abschmecken. Währenddessen den Vogerlsalat, das fein geschnittene oder gehobelte Rotkraut, die Käferbohnen und Kürbiskerne auf den Tellern anrichten und das Brot in Würfel schneiden. Nachdem der Kürbis fertig ist, diesen etwas auskühlen lassen und währenddessen in derselben Pfanne das Brot rösten. Alles anrichten, mit Salz und Pfeffer anschmecken und Pro Teller mit einem Esslöffel Kürbiskernöl sowie zwei Esslöffel Balsamico marinieren.

 

Nährstoffe (pro Person)

  • 349 kcal (1450 kJ)
  • 22,5 g Kohlenhydrate
  • 12,9 g Eiweiß
  • 22,8 g Fett
  • 7,3 g Ballaststoffe

Wintersalat mit Vogerlsalat, Rotkraut, Kürbis, Käferbohnen und Croutons mit Kürbiskernöl mariniert_Joyfood_Sabrina Egg_Diätologin

Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen