Rezept: Herbstsalat mit Kürbis, Birnen und Walnüssen

Auch heute gibt’s wieder Kürbis vom Feinsten: Diesmal in einem wunderbar herbstlichen Salat, kombiniert mit Birnen und Walnüssen!

 

Zutaten (für 1 Portion)

  • 50 g gemischter Salat (Kopfsalat, Lollo Rosso/Biondo, Rucola, Vogerlsalat… Auch solo sind diese Sorten natürlich möglich!)
  • 100 g Kürbis (Hokkaido oder Butternuss)
  • 1 Birne
  • 25 g Walnüsse
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • Muskatnuss
  • Chili
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Den Salat waschen und auf einem Teller anrichten. Den Kürbis waschen und schälen (Hokkaido muss nicht geschält werden!). In Spalten oder Stücke schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Kürbis unter mehrmaligem Wenden zugedeckt anbraten. Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Chili zugeben und anbraten bis der Kürbis weich ist. Die Birne waschen, in Spalten schneiden und die Kerne entfernen. Die Birnenspalten auf den Salat legen und die Walnüsse darauf verteilen. Mit Kürbiskernöl, Weißweinessig, Salz und Pfeffer abschmecken. Am Ende die Kürbisstücke darauf verteilen.

Der Herbst präsentiert sich hier von seiner besten Seite ;-)

Merken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen